Konzerte

  • Mi
    21
    Apr
    2021

    Hannover

    19:30Richard Jakoby Saal

    Klangbrücken 2020 - Musique spectrale

    C'est un jardin secret...

    Podiumsgespräch mit Martin Brauß, Elisabeth Kufferath, Marijana Janevska und Gordon Williamson
    Moderation: Dr. Imke Misch

    Tristan Murail: C'est un jardin secret...(1976) for Viola solo, La Barque mystique (1993) und Désintégrations (1982) für Ensemble
    Gérard Grisey: Echanges (1968)
    Marijana Janevska: ...Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh' ich wieder aus... (UA, 2019)

    Künstlerische Leitung und Soloviola: Elisabeth Kufferath
    Dirigent: Martin Brauß
    Ensemble für Neue Musik Incontri der HMTMH
    HMTMH

  • Do
    29
    Apr
    2021

    Hannover

    18:30Markuskirche

    Mondestrunken - Pierrots Verklärung
    A. Schönberg:
    Verklärte Nacht, op. 4
    Pierrot Lunaire, op. 21
    Villa Seligmann

     

  • Di
    04
    Mai
    2021

    Schwetzingen

    19:30Mozartsaal Schloss Schwetzingen

    Alban Berg: Violinkonzert (1935) ‚Dem Andenken eines Engels‘
    arrangiert für Violine und Kammerensemble von A.Tarkmann

    Elisabeth Kufferath, Violine
    Ensemble Aisthesis
    Walter Nußbaum, Leitung
    Schwetzinger Festspiele

  • Fr
    07
    Mai
    2021
    So
    09
    Mai
    2021

    Braunlager Maikonzerte

    Braunlage

    ABGESAGT WEGEN COVID-19

    Kammermusikfestival
    Braunlager Maikonzerte

  • Mi
    12
    Mai
    2021

    Hamburg

    19:30Elbphilharmonie Kleiner Saal

    J. Haydn: Streichquartett f-moll, op. 20/5
    L. Janáček: aus ‚Im Nebel‘
    A. Dvorak: Klavierquintett A-Dur, op. 81
    Tetzlaff Quartett

  • Do
    13
    Mai
    2021
    Sa
    15
    Mai
    2021

    Schwetzingen

    Schwetzinger Schloss

    Tetzlaff Quartett mit Lars Vogt, Klavier und Sarah Maria Sun, Sopran

    Werke von J. Haydn, A. Berg, P.I. Tschaikowski, W.A. Mozart, L. Janáček, A. Dvorak, A. Reimann, J. Sibelius, A. Schönberg

    Schwetzinger Festspiele

  • So
    16
    Mai
    2021

    Evian

    L. Janáček: ‚Im Nebel‘ (1912) für Klavier solo
    W.A. Mozart: Streichquartett Nr. 16 in Es-Dur, KV 428
    L. Janáček: Sonate ‚1.X.1905‘ (1906) für Klavier solo
    A. Dvorak: Klavierquintett A-Dur, op. 81

    Tetzlaff Quartett
    Lars Vogt, Klavier
    Tetzlaff Quartett

  • Mi
    19
    Mai
    2021

    Hamburg

    20:00Laeiszhalle, Großer Saal

    Music for future

    Ludwig van Beethoven | »Die Geschöpfe des Prometheus« op. 43
    Moritz Eggert | »Der Preis der Macht« für Viola und Orchester| »Das Leid des Demiurgen« für Violine und Orchester| Uraufführungen

    Auftragskompositionen der Hamburger Camerata

    Elisabeth Kufferath, Violine und Viola
    Dominique Horwitz, Sprecher
    Hamburger Camerata
    Simon Gaudenz, Leitung
    Hamburger Camerata

  • Do
    03
    Jun
    2021
    So
    06
    Jun
    2021

    Classic Festival Jülich

    ABGESAGT WEGEN COVID-19

    Meisterkurs und Kammermusikfestival
    Classic Festival Jülich

  • So
    13
    Jun
    2021

    Landestrost

    17:00Schloss Landestrost

    BTHVN INSIDE-OUT

    L.v. Beethoven: Trio c-moll, op. 1/3
    Thorsten Encke: Outline for violin (2017), Inner Voice for viola (2015), piano trio Nr. 2 (2016)
    L.v.Beethoven: Trio Es-Dur, op. 70/2

    musica assoluta soloists
    Elisabeth Kufferath, Violine und Viola
    Thorsten Encke, Violoncello
    Mario Häring, Klavier
    info

  • So
    20
    Jun
    2021

    Elmau

    Schloss Elmau

    Kammermusik mit Juliane Banse, Christoph Poppen, Hariolf Schichtig, Manuel Fischer-Dieskau
    Werke von F. Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms/Aribert Reimann, L.udwig van Beethoven
    Schloss Elmau

  • Mo
    21
    Jun
    2021
    So
    27
    Jun
    2021

    Festival ‚Spannungen‘

    Heimbach

    Kammermusikfestival
    Spannungen

  • So
    25
    Jul
    2021

    Festival Internacional de Música de Marvão

    23:00Mario, Igreja do Espírito Santo

    Late Night Special

    Luciano Berio: Sequenza VIII per violino solo (1976)
    B. A. Zimmermann: Sonate für Violine solo (1951)
    B.A. Zimmermann: Sonate für Viola solo (1955)
    '....an den Gesang eines Engels'
    Luciano Berio: Sequenza VI per Viola sola (1967)

    Elisabeth Kufferath, Violine und Viola
    FIMM

  • Di
    27
    Jul
    2021

    Festival Internacional de Música de Marvão

    19:30Marvão, Igreja de N. Sra. da Estrela

    Felix Mendelssohn-Bartholdy: Streichquartett op. 13
    Clara Schumann/Aribert Reimann: 3 Lieder für Sopran und Streichquartett
    Johannes Brahms/Aribert Reimann: 5 Ophelia Lieder
    --
    L.v. Beethoven: Streichquartett op. 132

    Juliane Banse, Sopran
    Christoph Poppen, Violine
    Elisabeth Kufferath, Violine
    Hariolf Schichtig, Viola
    Manuel Fischer-Dieskau, Violoncello

    FIMM

  • Mo
    16
    Aug
    2021
    So
    29
    Aug
    2021

    Internationale Konzertarbeitswochen Goslar

    Goslar

    Internationaler Meisterkurs für Violine
    konzertarbeitswochen-goslar.de

  • Mi
    08
    Sep
    2021

    Buxtehude International Music Festival

    19:00Implantcast Factory Concert

    Solo Rezital TWO
    Hinter jedem einzelnen Ton eine Welt von Gedanken

    „Es wäre mein Wunsch, wenn … Sie sich über das rein Technische hinaus mit dem Stück so befassen würden, dass Sie tatsächlich hinter jedem einzelnen Ton eine Welt von Gedanken finden. In  der Solosonate werden musikalische Gedanken zum Ausdruck gebracht, die über die Grundtatsachen des menschlichen Lebens nachsinnen, Geburt und Tod, Werden und Vergehen, und über die Liebe, und über all das, was ein Menschenherz bewegt.“
    (Bernd Alois Zimmermann über seine Sonate für Viola).

    Bernd Alois Zimmermann: Sonate für Violine solo (1951)
    Thorsten Encke: ‘Outline’ für Violine solo (2017), komponiert für Elisabeth Kufferath ‘Inner Voice’ für Viola solo (2015)
    Peter Eötvös: ‘A Call’ für Violine solo (2015)
    Johannes X. Schachtner: ‘Epitaph’ für Violine (2008) ‘Patheia’. Epilog für Viola (2017), komponiert für Elisabeth Kufferath
    Bernd Alois Zimmermann: Sonate für Viola solo (1955) ‘…an den Gesang eines Engels’

    Elisabeth Kufferath, Violine und Viola

  • Do
    09
    Sep
    2021
    So
    19
    Sep
    2021

    Internationale Sommerakademie

    Frenswegen

    Internationale Sommerakademie für Kammermusik

    Frenswegen

  • Do
    23
    Sep
    2021

    Pinneberg

    19:30Drostei

    Durch Dunkelheit zum Licht

    György Kurtág (geb. 1926)
    In Nomine-all‘ongherese aus Signs, Games and Messages

    Johann Sebastian Bach (1685-1750)
    Partita Nr. 2 in d-moll, BWV 1002

    György Kurtág
    Doloroso’ aus Signs, Games and Messages

    Johann Sebastian Bach
    Sonate Nr. 3 in C-Dur, BWV 1005

    Elisabeth Kufferath, Violine

    Mich hat schon immer der Moment zwischen der Ciaccona und dem Anfang der C-Dur Sonate fasziniert–der Totentanz als Abschluss des Irdischen und das C-Dur Adagio als Übergang in eine andere Welt. Die Kurtág-Stücke aus der Sammlung Signs, Games and Messages sind auf ihre Ausdrucksessenz reduzierte Miniaturen.(Elisabeth Kufferath)

    Drostei