Libero, fragile

Titel : Libero, fragile
Erscheinungsdatum : 3. März 2017
Label : GENUIN
Katalog Ref. : GEN 17456
Format : CD

Werke von Luciano Berio, Elliott Carter, György Kurtág und Jan Müller-Wieland

Reisen in das Innere des Klangs unternimmt die Geigerin und Bratscherin Elisabeth Kufferath auf ihrer ersten Solo-CD bei GENUIN. Auf dem Programm stehen Werke, in denen einige der bedeutendsten Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts beide Instrumente bis an ihre Grenzen führen. Und die aus Hamburg stammende Musikerin kostet die Brillanz der Violine und die dunkle Schönheit der Viola voll aus: Luciano Berios vieldimensionale Sinnlichkeit, György Kurtágs leuchtende Kargheit, und nicht zuletzt die spannenden Brüche in zwei Werken von Jan Müller-Wieland, die Kufferath hier in Weltersteinspielungen vorlegt. Für Klangforscher und Traumtänzer!

CD-Rezension auf klassiker.welt.de >>>

Hörproben:

Share

×