Radio Interview

Radio Interview mit Elisabeth Kufferath
Deutschlandfunk Kultur – Tonart Klassik vom 09.04.2018

Share

×

Rezension Libero, fragile

Das Orchester 2017/09

Die beiden dem Titel einer Komposition von Jan Müller-Wieland entstammenden adjektivischen Bestimmungen „libero“ („frei“) und „fragile“ („zerbrechlich“), mit denen Elisabeth Kufferath ihre CD überschreibt, bezeichnen zwei der hervorstechendsten Qualitäten aller hier versammelten Stücke für Solovioline und Soloviola und verweisen daher auf den roten Faden der Produktion.
Geradezu exemplarisch trifft in Luciano Berios Sequenza VIII für Violine (1976) das scharf akzentuierte, zunächst wie improvisiert wirkende gestische Spiel auf eine flächig entfaltete, dynamisch zurückhaltend gestaltete Klangwelt voller filigraner Flautato-Wirbel, was als Auftakt für eine immer strenger werdende Durchdringung beider Ausdrucksebenen des Vortrags dient.

Continue reading →

Interview Radio New Zealand

Interview Radio New Zealand

Share

×

www.radionz.co.nz